Logo   Rechtsanwaltskanzlei Wettstein

Pferderecht - Vertragsrecht - Inkasso

Pferdekaufvertrag: Augen auf beim Pferdekauf
www.pferderecht-einfach.de - der Pferderechtsblog
Blog im Stall
Wissenswertes und Kurioses über das Thema Pferderecht, klicken Sie >> hier <<

Pferdebroschüre der Kanzlei im Stall
Pferdebroschüre der Kanzlei im Stall (PDF)

Pferdekaufvertrag

Einzelne Teile standardisierter Pferdekaufverträge können unwirksam sein. Dies betrifft oftmals die Teile, wegen derer gerade auf einen vorformulierten Pferdekaufvertrag zurückgegriffen wird. Meist sind dies Regelungen der Verjährung von Mängeln, des Ausschlusses von Mängeln sowie Regelungen des Haftungsausschlusses.

Des Weiteren unterschätzen Hobbyzüchter oft die Gewerblichkeit ihres Handelns. Als Gewerbetreibender unterliegt man jedoch engeren Gewährleistungsregeln. Daher ist es von Vorteil, vor dem Pferdekauf bzw. Pferdeverkauf einen Anwalt zu konsultieren.

Die Kosten für die Erstellung eines Vertrages sind meist frei verhandelbar und oftmals nicht so hoch, wie der Rechtssuchende vermutet.


Als besonderen Service finden Sie hier nützliche Downloads zum Thema Pferdekauf und Pferdeverkauf:

Datenschutzerklärung | Impressum